Lakhovsky Multiwellen Oszillator V-Typ gequenched Funkenstrecke Replik

Die Funkenstrecke ist das Herzstück des Lakhovsky Multiwellen Oszillator (MWO), da sie im Wesentlichen als Hauptschalter des Primärtankkreises fungiert. Der einstellbare Abstand zwischen den Elektroden bestimmt das Spannungspotential am Ausgang des Lakhovsky MWO und die Anzahl der Impulse pro Sekunde. Aufgrund seines nichtlinearen Verhaltens dient er auch dazu, zusätzliches Rauschen (Zufälligkeit) in den Frequenzgehalt des vom MWO erzeugten Signals einzuführen. Die Funkenstrecke muss eine schnelle Funkenlöschung und Wiederholbarkeit der Einstellung ermöglichen.

Der verbesserte Lakhovsky Multiwellen Oszillator V-Typ Funkenstrecken Replik

Dies ist die verbesserte Version der V-Typ-gelöschten Funkenstrecke, die in den ursprünglichen Lakhovsky Multiwellen Oszillator Modellen BV1 und BV2 verwendet wurde. Diese Funkenstrecke ist die kritische Komponente von Lakhovsky Multiwellen Oszillator Replikate die wir auf Bestellung herstellen.

Technische Daten

Vier gleichzeitig einstellbare Funkenstrecken, die 30 mm Wolfram-Elektroden mit einem Durchmesser von 3,2 mm verwenden. Die Leistung der Funkenstrecke wird durch einen hochwertigen Industrielüfter mit einem Luftstrom von 59 m3/h verbessert, der sich bei längeren Betriebszeiten als entscheidend erwies, um die Temperatur zwischen 50-55 °C zu halten und das überschüssige Ozon aus dem Gehäuse des Lakhovsky-Mehrwellenoszillators zu entlüften.

Abmessungen
250 x 240 x 167 mm (L x B x H)

Abmessungen einschließlich Lüfter, Erdungsklemmen, Booster-Kondensator und Verstellwelle
250 x 270-300 x 220 mm (L x B x H)

Elektrodendurchmesser und -länge
⌀ 3,2 mm x 30 mm

Gewicht
4,25 kg

Beschreibung

Das ursprüngliche Design wurde in mehrfacher Hinsicht verbessert:

  • Der verbesserte Gewindemechanismus sorgt für eine sanftere Bewegung und einen geringeren Verschleiß des Materials.
  • Die Elektrodenhalter sind so konstruiert, dass die Elektroden einfach ausgetauscht werden können, ohne dass eine Demontage erforderlich ist.
  • Der Durchmesser der Wolframelektroden ist auf 3,4 mm geändert, so dass handelsübliche, leicht erhältliche Schweißelektroden verwendet werden können.

Erwägen Sie den Kauf einer Lakhovsky V-Typ Funkenstrecke?

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.