Natürliches mikronisiertes Zeolith: Anwendungen und Vorteile

Zeolithe sind kristalline hydratisierte Alumosilikat-Minerale aus Alkali- und Erdalkali-Kationen. Sie haben unendliche, dreidimensionale Strukturen. Natürlich vorkommende Zeolithe sind sehr gute Absorber, so dass sie viele besondere Anwendungen in der Landwirtschaft, der Tierhaltung, der Humanmedizin, der Veterinärmedizin, der Kosmetik, dem Umweltschutz, industriellen Anwendungen usw. haben.

Landwirtschaft und Tierhaltung

Durch seine physikalische Struktur und die Geometrie der Teilchen ist Zeolith ein sehr gutes natürliches Absorptionsmittel. Im praktischen Sinne bedeutet dies, dass es Flüssigkeiten und Gase absorbiert, zurückhält und nach und nach wieder abgibt. Aus diesem Grund wird es in der Landwirtschaft häufig verwendet, um den Stickstoffgehalt im Boden konstant zu halten, wenn er mit Stickstoffverbindungen gesättigt ist.

Zeolith wird auch als Futtermittelzusatz für Nutztiere verwendet, da es positive bioaktive Effekte auf die allgemeine Gesundheit der Tiere und deren Körpergewichtszunahme sowie eine geringere Sterblichkeitsrate zeigt. Ein weiterer Vorteil der Zugabe von Zeolith zum Tierfutter ist die Reduzierung von Ammoniak und Geruch der tierischen Exkremente, was für bessere Lebensbedingungen sorgt.

Sehr oft wird Zeolith im Prozess der Trockenkompostierung zugesetzt, was dazu führt, dass die Krankheitserreger abgetötet werden, der Geruch reduziert wird, der Mist schneller trocknet, der Insektenbefall reduziert wird und es Unkrautsamen abtötet. Die entstehende Gülle wird dadurch schneller produziert und ist von höherer Qualität.

Medizin

Mikronisiertes Zeolith ist ein sehr wirksames Antioxidans und wird für die Behandlung verschiedener medizinischer Zustände eingesetzt, die mit oxidativem Stress im Organismus zusammenhängen. Mikronisiertes Zeolith ist besonders effizient bei der Neutralisierung von freien Radikalen im Körper. Es wurden zahlreiche medizinische Studien durchgeführt, die die positiven Auswirkungen von mikronisiertem Zeolith auf Krebserkrankungen untersuchen. Auch die Reduzierung der Anzahl der freien Radikale im Gewebe erwies sich als äußerst vorteilhaft für medizinische Erkrankungen.

Häufig behandelte medizinische Bedingungen sind Arthritis, Psoriasis, Parodontitis, Diabetes mellitus, Allergien, Wunden und Verbrennungen. Es verbessert auch die allgemeine Gesundheit und hat zusätzliche Vorteile wie die Verbesserung des Kreislaufsystems, Blutbild Ebenen, Funktion des Verdauungssystems, Nierenfunktion, endokrine Drüsen Funktion, Erhöhung der Ausdauer usw. gezeigt.

Die geometrische Struktur des Zeoliths macht ihn auch zu einem ausgezeichneten Träger von verschiedenen Pharmazeutika, was ihre leichtere Passage durch die saure Umgebung im Magen und ihre allmähliche Freisetzung im Dickdarm ermöglicht. Auf diese Weise wird die Wirksamkeit der verschiedenen chemischen Verbindungen erhöht.

Kosmetika

Mikronisiertes Zeolith wird häufig als Zusatzstoff oder sogar als Basis verschiedener kosmetischer Produkte verwendet. Starke antioxidative Eigenschaften sind am vorteilhaftesten in Anti-Aging-Produkten, wo sie sich als effizient bei der Neutralisierung freier Radikale im Hautgewebe erwiesen haben.

Mikronisiertes Zeolith wird oft als Träger nützlicher chemischer Verbindungen in die innere Hautstruktur verwendet, wo es diese langsam freisetzt und so die Haut über einen längeren Zeitraum pflegt als die üblicherweise verwendeten Kosmetikprodukte. Zeolith wird häufig in Hautbehandlungsprodukten wie Hautpeelings und Hautreinigungsprodukten verwendet, beseitigt Schuppen und lindert Hautreizungen wie Nesselsucht bei Kindern. Es erhöht auch die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen UV-Strahlen und verschiedene andere externe negative Faktoren.

Schutz der Umwelt

Zeolith-Ionenaustausch-Eigenschaften und hervorragende Absorptionseigenschaften machen es häufig in der Abwasser- und Leitungswasserfilterung und -aufbereitung etc. verwendet.

In Notfällen wird der Zeolith als Absorptionsmittel für verschüttete Chemikalien eingesetzt. Von besonderem Interesse ist, dass er aufgrund seiner spezifischen Struktur und des Ionenaustauschs bestimmte Radionuklide (Cs, Sr, Co, Cr) in Kernkraftwerksabwässern fixieren kann. Danach wird er heiß zu Pellets und Ziegeln eines keramischen Materialtyps gepresst, die leichter zu handhaben und zu lagern sind.

Industrie

Zeolithe werden in der Nuklearindustrie wegen ihrer Eigenschaft eingesetzt, einige Spaltprodukte aus dem Atommüll zu entfernen und dauerhaft zu fixieren (Cs, Sr, Co, Cr).

Eine weitere Verwendung von Zeolithen ist in der petrochemischen Industrie, wo sie als Katalysator eingesetzt werden. Zeolithe werden auch als Träger für verschiedene chemische Verbindungen verwendet, die in der Industrie eingesetzt werden. Die bemerkenswerteste und am weitesten verbreitete industrielle Verwendung ist die Herstellung von Waschmitteln.

Lesen Sie weiter: Innovative Zeolith-Verarbeitungstechnologie

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.